Was ist Digital Signage ?

Der Begriff „Digital Signage“ (Digitale Beschilderung) umschreibt den Einsatz von digitalen Anzeigesystemen zum Darstellen von digitalen Medieninhalten die für Werbezwecke oder als Informationssystem dienen. Digital Signage wird in der heutigen Zeit immer populärer. Nicht nur, weil damit massive Kosten an herkömmlicher Werbung gespart werden können. Sie sorgen auch für ein modernes Erscheinungsbild.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Digital Signage.

Anwendungsbereiche
  • Als Werbeanzeige

    Die Inhalte werden auf großen Displays in Geschäften (Point of Sale, kurz PoS) vorzugsweise an Verkaufsständen abgespielt, auf denen Sonderangebote oder Funktionen bestimmter Produkte erläutert werden.

  • Als Informationssystem

    Die Inhalte werden an strategisch wichtigen Stellen (Point of Interest, kurz PoI) wie etwa im Wartezimmer, an der Rezeption oder im Eingangsbereich von Unternehmen dazu verwendet, um die Kunden mit wichtigen Informationen wie Nachrichten, Wetter und Werbebotschaften zu versorgen.

Anwendungsbeispiele

Als digitale Tafel für tagesaktuelle Angebote in Bäckereien, Einkaufsläden, Restaurants usw.

Als klassische Werbeanzeige für Sonderangebote und Produkte.

Als Informationssystem für Mitarbeiter oder Gäste in Unternehmen.